Vermietungsaktion im März

Wenn Sie sich im März 2024 für diese schöne 2.5-Raum-Wohnung in der Grenzstraße 42 entscheiden, wohnen Sie einen Monat mietfrei! 

Wohnungsbeschreibung:

  • Wohnfläche: 58,43 m²
  • 3. Etage links
  • Heizung Zentral mit Warmwasser 
  • Balkon
  • Bad mit Badewanne und Fenster 
  • Waschmaschinenanschluss im Bad
  • Kochmöglichkeit Elektro 
  • Küche mit Fenster 
  • Mieterkeller 
  • Highspeed-Internet (bis 200 Mbit/s) möglich 
  • Fernsehversorgung enthalten
  • Straßen- und Etagenreinigung enthalten
  • Frei ab: sofort

Zum Exposé: Angebot des Monats März 2024

Sie sind interessiert? Dann kontaktieren Sie uns: 

Wohnungsgenossenschaft Finsterwalde eG
Brandenburger Str. 2 g
03238 Finsterwalde

Ansprechpartner: Frau Jessica Acklow

Telefon: 03531 6085-51
E-Mail:

1. März 2024|0 Kommentare|

Wohnungsangebot Brandenburger Straße 63

Traumhafte 2,5-Raum-Wohnung sucht neuen Mieter!

Wohnungsbeschreibung:

  • Wohnfläche: 61,17 m²
  • 4. Etage links
  • Wohnberechtigungsschein Kat. 2 erforderlich
  • Heizung Fernwärme mit Warmwasser
  • Aufzug ebenerdig 
  • Balkon
  • Bad mit Badewanne und Fenster 
  • Kochmöglichkeit Elektro 
  • Küche mit Fenster und Waschmaschinenanschluss 
  • Mieterkeller 
  • Highspeed-Internet (bis 200 Mbit/s) möglich 
  • Fernsehversorgung enthalten
  • Straßen- und Etagenreinigung enthalten
  • Frei ab: sofort

Zum Exposé: Brandenburger_Str_63

Sie sind interessiert? Dann kontaktieren Sie uns: 

Wohnungsgenossenschaft Finsterwalde eG
Brandenburger Str. 2 g
03238 Finsterwalde

Ansprechpartner: Frau Ivonne Hänsch

Telefon: 03531 6085-52
E-Mail:

21. Februar 2024|0 Kommentare|

Modernes Wohnen in der Brandenburger Straße 59-65

Nutzen Sie die Gelegenheit und ziehen Sie in unser frisch modernisiertes Wohnhaus! 

Die größte Modernisierungsmaßnahme unserer WoGe der Jahre 2022 und 2023 konnten wir trotz der angespannten Wirtschaftslage mit Lieferschwierigkeiten für Material und Personalknappheit größtenteils fertigstellen. Im Sommer bezogen unsere Mieter die ersten Wohneinheiten – und damit sogar früher als ursprünglich gedacht. Bis zum Winter folgten weitere 20 komplett sanierte Wohnungen.

Vermietung ab Februar 2024

Der letzte Hauseingang, Nummer 65 mit fünf besonders großen Wohnungen (rund 120 m²) geht ab Februar in die Vermietung. 

Die Wohnungen verfügen über einen sehr großen Balkon, ein Wannenbad, Dusche und Gäste-WC, eine Abstellkammer sowie einen großen Kellerraum.

Wohnungsangebote: 

4-Raum-Wohnung | Brandenburger Str. 65 | Exposé: Woge_Finsterwalde_Wohnungsgrundriss_ 4RWE

2,5-Raum-Wohnung | Brandenburger Str. 63 | Exposé: Woge_Finsterwalde_Wohnungsgrundriss_ 2,5RWE

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie gern unsere Kundenbetreuerin Ivonne Hänsch unter Telefon: 03531 608551, um sich nach verfügbaren Wohnungen zu erkundigen (gilt auch für Interessenten mit Wohnberechtigungsschein).

29. Januar 2024|0 Kommentare|

Verstärkung gesucht!

Unser Tochterunternehmen, die Instandhaltungs- und Ausbau GmbH Finsterwalde (InStaBau), sucht Verstärkung:

Anlagenmechaniker/-in (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier: https://www.woge-finsterwalde.de/meine-woge/karriere/

26. Januar 2024|0 Kommentare|

Weihnachtsüberraschung für das ArTaS Ensemble

Am 15.12.2023 fand die diesjährige Weihnachtsfeier des Artistik-, Tanz- und Sportensembles statt.
Dabei präsentierten die jüngsten Talente stolz ihre ersten Fortschritte. 
Unser Technischer Vorstand, Stephan Loos, überraschte die Kinder mit einem Gutschein für neue Team-T-Shirts.

16. Dezember 2023|0 Kommentare|

Herzlich Willkommen, Stephan Loos!

Zum 1. Dezember 2023 dürfen wir den Diplom-Ingenieur Stephan Loos (links im Bild) als neuen Technischen Vorstand der WoGe Finsterwalde begrüßen. Er folgt auf Gabriele Brungart, welche dieses Amt zwölf Jahre lang innehatte und sich auf der Nebenseite von Ihnen verabschiedet. Stephan Loos teilt persönliche Einblicke und spricht über zukünftige Herausforderungen: 

Welche Netzwerke und Kompetenzen bringen Sie aus Ihren vorigen Tätigkeiten in die WoGe ein?

In meiner 17-jährigen beruflichen Laufbahn habe ich mir umfangreiche Kenntnisse über die Erfordernisse des Baugeschehens und des wirtschaftlichen Handelns aneignen können. Dies betrifft die Bereiche Bauplanungs-, Bauordnungs- und Vergaberecht sowie die Projektleitung auf der Planungs- und Bauüberwachungsseite.

Welche Herausforderungen sehen Sie für unsere Genossenschaft?

Ich sehe vor dem Hintergrund des vor uns liegenden Wandels hin zu einer nachhaltigeren Gesellschaft enorme Herausforderungen. Dabei halte ich das Ziel einer erheblichen Reduzierung des CO2-pro- Kopf-Verbrauches für richtig. Der Weg dahin muss aber sinnvoll und wirtschaftlich leistbar gestaltet werden. Eine weitere Herausforderung ergibt sich aus dem demografisch bedingten Bevölkerungsrückgang. Dieser hat zur Folge, dass der Bedarf an Wohnungen in den kommenden Jahren weiter zurückgehen und der Wettbewerbsdruck damit noch stärker wird. Dem kann die WoGe nur entgegenwirken, in dem sie weiterhin attraktiven Wohnraum schafft, welcher trotz steigender Preise bezahlbar ist.

Wo möchten Sie Ihre Schwerpunkte setzen und was macht Sie als Vorstand der WoGe aus?

Ich lege großen Wert auf einen fairen und ehrlichen Umgang miteinander – ein Grundsatz, der für sämtliche Interaktionen gilt. Mir ist es außerdem wichtig, dass wir unseren Anteil dazu beitragen, den Umgang mit unseren Ressourcen so effizient wie möglich zu gestalten. Hier ist es mir ein wichtiges Anliegen, dass wir uns als WoGe aktiv in die kommunale Wärmeplanung der Gemeinden unserer Wohnstandorte einbringen. Es freut mich, in dieser neuen Position die Entwicklung unserer schönen Region mitgestalten und voranbringen zu können.

1. Dezember 2023|0 Kommentare|

Ein herzlicher Abschied in ein neues Kapitel

Nach 12 Jahren als Technischer Vorstand bei unserer WoGe Finsterwalde eG ging diese wunderbare Aufgabe für mich am 30.11.2023 zu Ende. Die Zeit ist gekommen, ein neues Kapitel in meinem Leben zu beginnen. Es war eine außerordentlich erfüllende Reise, die ich in unserer Genossenschaft erleben durfte. In diesen Jahren haben wir viele Herausforderungen gemeistert und zahlreiche erfolgreiche Projekte umgesetzt. Diese Erfolge sind das Resultat einer engen, zuverlässigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Genossenschaftsmitgliedern, als auch mit wohnungswirtschaftlichen Partnern.

Besonders stolz bin ich auf die Bauprojekte in der Oskar-Kjellberg-Straße 3 und in der Schillerstraße 4 – die ersten Neubauten unserer WoGe seit vier Jahrzehnten. Sie überzeugen mit einer zeitgemäßen Gestaltung und großartiger Energieeffizienz. Auch unseren Bestand haben wir mit klugen Entscheidungen zukunftssicher gemacht. Ein Beispiel hierfür ist die Weiterführung unserer Tochterfirma InstaBau, welche unermüdlich für kleine und größere Instandhaltungsarbeiten unserer Quartiere zur Verfügung steht.

Eine besondere Herzensangelegenheit war für mich der Aufbau der Senioren-WG „Südwind“. Das 2018 eröffnete Pilotprojekt erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. Durch mein Mitwirken im Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V. konnte ich nicht nur mir, sondern einer ganzen Region neue Horizonte öffnen – dort vertrat ich die WoGe und die südbrandenburgische Wohnungswirtschaft in mehreren Gremien.

Der Abschied von der WoGe bedeutet für mich nun das Eingehen neuer Abenteuer und persönlicher Herausforderungen. Gleichzeitig werde ich die vielen wertvollen Beziehungen und inspirierenden Momente aus meiner Genossenschaftszeit vermissen. In diesem Sinne verabschiede ich mich mit einem herzlichen
Dankeschön für die großartige Zeit, die ich mit Ihnen verbringen durfte. Möge die Zukunft Ihnen persönlich und der WoGe weiterhin viel Erfolg, Gesundheit und Glück bringen.

Herzlichst, Ihre Gabriele Brungart

30. November 2023|0 Kommentare|
  • Permalink Gallery

    Starte 2024 deine Ausbildung zur Immobilienkauffrau / zum Immobilienkaufmann

Starte 2024 deine Ausbildung zur Immobilienkauffrau / zum Immobilienkaufmann

Du suchst eine facettenreiche Ausbildung auf hohem Niveau? Wie wäre es mit einer Ausbildung zur Immobilienkauffrau / zum Immobilienkaufmann bei der WoGe?

Die Ausbildung bei uns zeichnet sich vor allem durch eines aus: Abwechslungsreichtum. Neben unserem Schwerpunkt dem Vermietgeschäft, erhältst Du auch Einblicke in kaufmännische und bautechnische Aufgabengebiete, soziale Bereiche, Personal und Recht, Informationstechnologie und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir bieten
Wir unterstützen Dich mit praxisnahen Immobilienwissen z. B. in Form von innerbetrieblichem Unterricht oder zusätzlicher Prüfungsvorbereitung. Nach der Ausbildung gibt es zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Voraussetzungen
Du wirst die Fachoberschule bzw. das Gymnasium mit einem guten bis sehr guten Abschluss beenden. Du bist aufgeschlossen, kontaktfreudig und teamfähig und hast großes Interesse an technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen!? Dann bewirb Dich bei uns. Eigenschaften wie Rede- und Schriftgewandtheit, Leistungsbereitschaft und Engagement, Dienstleistungsbereitschaft sowie die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung sind außerdem von Vorteil.

Hier die wichtigsten Ausbildungsinhalte:
Dauer: 3 Jahre
Allgemeines kaufmännisches Wissen
– Organisation
– Kommunikationssysteme
– Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Schwerpunkt Wohnungswirtschaft
-Bewirtschaftung von Immobilien
-Neubau, Modernisierung und Sanierung von Immobilien

Diese vielfältigen Einsatzmöglichkeiten hast Du nach der Ausbildung:
– Wohnungs- und Immobilienunternehmen
– Bauträger- und Baubetreuungsfirmen
– Makler
– Immobilienabteilungen von Banken
– Versicherungen (Immobilienabteilung oder spezielle Gebäudeversicherungen)
– Bausparkassen
– Verbände, z. B. Prüfer in einem Prüfungsverband
– Kommunalverwaltung

Außerdem hast Du gute Weiterbildungsmöglichkeiten:
– z. B. Immobilienfachwirt/in
– Fachkauffrau/-mann für Wohnungseigentumsverwaltung
– Bilanzbuchhalter/in
– Betriebswirt/in
– Immobilienökonom/in u.v.m.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen idealerweise per E-Mail an zu. Per Post geht Deine Bewerbung an:

Wohnungsgenossenschaft Finsterwalde eG
Personalabteilung
Brandenburger Str. 2 g
03238 Finsterwalde

23. August 2023|0 Kommentare|

Stressfrei in den Urlaub starten!

Ein wohlverdienter Urlaub steht Ihnen bevor und die Vorfreude ist groß! Damit Sie nichts Wichtiges vergessen und Ihre Reise stressfrei genießen können, ist eine gut durchdachte Planung unerlässlich. Wir haben wir für Sie ein paar nützliche Tipps in Form einer Checkliste zusammengestellt, die Sie hier ganz einfach downloaden können:

Urlaubs_Checkliste

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Urlaub.

18. Juli 2023|0 Kommentare|

30 Jahre ArTaS e.V. Finsterwalde

Wir gratulieren dem Förderverein des Kinder- und Jugendensemble ArTaS e.v. herzlich zum 30-jähigen Jubiläum. Als langjähriger, stolzer Sponsor möchten wir unsere Begeisterung für diese talentierte Gruppe von Artisten und Tänzern zum Ausdruck bringen. Daher haben wir  einen Spendenscheck für einen gemeinsamen Freibad- oder Schwimmhallenbesuch überreicht.

Macht weiter so!

Fotos: Frau Rhonfeld

31. Mai 2023|0 Kommentare|